du bist frei deine gefühle & Gedanken selbst zu gestalten

WIE ICH ARBEITE

Meine Arbeitsweise beruht auf Eigenverantwortung. Denn nur so ist es möglich, dass du dein Leben selbstbestimmt leben kannst. Und dahin möchte ich dich begleiten. Wir können Geschehenes nicht ungeschehen machen. Genauso wenig können wir die Welt biegen, damit sie uns passt. Aber wir können immer beeinflussen, wie wir uns fühlen. Dies ist die grösste Macht des Menschen. Leider wird sie weder in der Schule noch im Elternhaus gelehrt. 

Mit Hilfe von Aufstellungselementen und Fühl-Übungen beleuchten wir dein Unterbewusstsein. Denn von dort wirken unsere Verhaltensmuster sowie Glaubenssätze und diktieren unsere Gefühlswelt und somit unser Erleben. Mein Ziel ist es, dich wieder dorthin zu führen, wo du im Frieden bist, mit dem was ist und war, ohne es gutheissen zu müssen. 

AUFSTELLUNGSARBEIT

Die Basis meiner Ausbildung ist das Psychodrama, entwickelt durch Jacob Levy Moreno. Dies ist eine sehr spielerische Aufstellungsart und in der Gestaltung freier als die weit verbreitete systemische FamilienaufstellungMeine Ausbildnerin Monika Edelmann hat die Effektivität dieser Methode weiter entwickelt und mit der Free Spirit Bewusstseinsarbeit verbunden.

Der grösste Unterschied zu den viel bekannteren systemischen Aufstellungen ist der, dass der Fokus die ganze Zeit auf dir als AusstellerIn und deinem Wohlbefinden liegt. Du wirst von Anfang an in die Aufstellung mit einbezogen und dein Prozess steht zu jedem Zeitpunkt im Mittelpunkt. In einem geschützten Rahmen kannst du Verschiedenes ausprobieren und gefühlsmässige Erfahrungen sammeln. Kommen Emotionen hoch, bin ich für dich da und begleite dich durch den Schmerz hindurch. Während der ganzen Aufstellung sagst du, wo die Forschungsreise hingehen soll und wie tief du gehen möchtest. 

Aufstellen kannst du alles was dir in den Sinn kommt:
  • Selbstbewusstsein stärken
  • Entscheidungsklarheit finden (z.B. in Job, Beziehung, Familie)
  • Muster erkennen und loslassen
  • Sich von Zweifeln und Ängsten befreien
  • Körperliche Krankheiten
  • Handlungsmöglichkeiten erweitern
  • Potential entfalten
  • Und vieles mehr 

Eine Aufstellung bietet dir eine Spielwiese, auf welcher das Leben in einem geschützten Rahmen erforscht werden kann. So werden die Dinge nicht nur im Kopf hin- und her zu gewälzt, sondern die verschiedenen Aspekte sichtbar und erlebbar gemacht. Das bewirkt, dass die Themen nicht nur auf intellektueller Ebene durchleuchtet, sondern auch gefühlsmässig verarbeitet werden.

Durch das Durchfühlen der Emotionen ist das Lösen der Themen auf einer viel tieferen Ebene möglich. Es bringt nicht nur Klarheit, sondern zeigt dir auch auf, was du wirklich brauchst und gibt dir den Mut es auch umzusetzen.

COACHINGS

Ich habe keine klassische Life Coach Ausbildung und wende auch keine Methode nach xy an. Wenn du dich für ein Coaching mit mir entscheidest, teile ich mit dir mein Wissen und meine Erfahrung aus Selbststudium und Workshops, die mich auf meinem persönlichen Weg weitergebracht haben. 

Die Aufstellungsarbeit ist auch im Zweier-Coaching ein wichtiges Hilfsmittel, weil es dir ermöglicht intellektuelles Wissen, gefühlsmässig zu erfahren. Denn Wissen verändert unsere Gefühlswelt, im Gegensatz zu einer Erfahrung, wenig bis gar nicht. 

Wobei die Methode selber keine Heilung bringt. Sie ist nur ein Hilfsmittel, um an deinen wahren Schmerz zu kommen. Deswegen ist mein Hauptfokus auf dem, was du gerade fühlst und wie du damit umgehen kannst. Denn Gefühle sind für unser Wohlbefinden essenziell. Leider ist es in der heutigen Gesellschaft normal diese zu unterdrücken und/oder zu verstecken, was verheerende Auswirkungen auf die Psyche und unsere Lebenskraft hat.

ANGEBOT