DAS GRÖSSTE WUNDER,
DAS LEBEN SELBST ENTSTEHT IN STILLE.

NETZWERK LICHTKREIS

Mit unserem Netzwerk LichtKreis und den jeweiligen Angeboten (Meditation, Café, LichtTage, Events & Workshops) bieten wir Räume,wo du dein eigenes Licht erforschen, vertiefen und teilen kannst. Hier kommen gleichgesinnte zusammen und tauschen sich aus, was uns alle noch mehr in unsere Leuchtkraft bringt. 

Alle Netzwerk LichtKreis Events finden im Kulturkloster Altdorf statt. Bitte melde dich für diese Events ausschliesslich über netzwerk-lichtkreis@mail.ch an.

Ort: Kulturkloster Altdorf, Kapuzinerweg 22, Altdorf, Uri, Schweiz
Anreise: Auto bitte im Dorf parkieren und zu Fuss zum Kloster hochlaufen (ca. 10 Min.)

MEDITATION LICHTKREIS

Am letzten Montag im Monat treffen wir uns zu einer gemeinsamen Meditation. Ein Abend, um zur Ruhe zu kommen und ganz bei dir zu sein. 

Die Teilnahme ist ohne Vorkenntnisse möglich. Dieser Abend bietet auch eine schöne Möglichkeit, Themen aus einem Coaching oder Workshop zu vertiefen, dranzubleiben und das Bewusstsein hochzuhalten.

Bitte melde dich bei mir bis zum Vorabend an.

Wir freuen uns auf Dich!
Miriam, Petra, Rita

DATEN

Frühling/Sommer 2022
31. Januar 2022
28. Februar 2022
21. März 2022
25. April 2022
30. Mai 2022
27. Juni 2022

Frühling/Sommer 2022
29. August 2022 
26. September 2022 
31. Oktober 2022 
28. November 2022 
19. Dezember 2022

Zeit: 19.30 bis 21.30 Uhr
Ausgleich: CHF 35 (in bar vor Ort) 

LICHTTAG

Die LichtTage bieten eine schöne Gelegenheit einen ganzen Tag in ein bestimmtes Thema einzutauchen. Es ist ein Forschungsfeld, das dir verhilft, zu mehr Selbstliebe und Selbstakzeptanz zu finden.

Hier greifen wir eines der vielen Themen auf, das auch beim Coaching, bei den Workshops oder den Mediationen angesprochen werden. Die Teilnahme ist aber auch ohne jegliche Vorkenntnisse möglich.

DATEN

19. März 2022 – Lichtsprache
Alles ist Licht und kommuniziert mit und durch dieses Licht. Auch du bist Licht. Wir alle sind Licht des einen Lichts. Die Lichtsprache schafft Verbindung mit deiner wahren Essenz, der Quelle in dir, lässt dich in gefühlter Verbindung mit dir selber sein und in Ebenen schwingen, die für deine weitere spirituelle Entwicklung wichtig ist.

10. September 2022 – Glaubenssätze 
Glaubenssätze und Gedankenmuster aus deiner Kindheit bestimmen deine Zukunft. Deswegen funktionieren gute Vorsätze selten nachhaltig. Möchtest du erforschen, welche Glaubenssätze in deinem Leben bewusst oder unbewusst wirken und wie du sie verändern kannst? Dann ist dieser Tag genau das Richtige für dich. Mit etwas Theorie und vielen Übungen weichen wir gemeinsam die Glaubenssätze auf und formen sie neu.

Zeit: 09:00 bis 17:00 Uhr
Ausgleich: CHF 240 inkl. Mittagessen

LEITUNG

Petra Weber – www.seilicht.ch 
Rita Sager – www.ritasager.ch
Miriam Schuler – www.miriam-schuler.ch

ANMELDUNG

Sende eine E-Mail an netzwerk-lichtkreis@mail.ch

DIE WUNDE(R) DER WEIBLICHKEIT

Durch eine künstlich erschaffene Rolle ist die weibliche Urkraft auf dieser Erde stark ins Ungleichgewicht gefallen und hat einen kollektiven Schmerzkörper im weiblichen Feld erzeugt. Doch hinter der weiblichen Wunde schlummert nach wie vor die wahre Grösse und Schönheit des weiblichen Wesens.

Bist du bereit, dich in Liebe von Prägungen, die gegen dich gerichtet sind, zu verabschieden, damit sich deine universelle Natürlichkeit wieder zeigen darf? Gemeinsam wollen wir in Verbindung mit unserem Herzen treten, denn auch wenn die patriarchalen Strukturen ihre Spuren im kollektiven Emotionalkörper hinterlassen haben, kommen die Wunder einer geheilten Weiblichkeit dennoch immer mehr zum Vorschein. Deine eigene Transformation unterstützt die neue Zeit eines erwachten Lebens auf Mutter Erde. Vollziehe mit uns die innere Reise von der weiblichen Wunde zum leuchtenden Wunder, das DU bist.

LEITUNG

Sanju war 27 Jahre in eigener psychotherapeutischer Praxis tätig. Ihr Ziel ist es, die Frauen wieder tiefer in die Erinnerung zu führen und dadurch die Öffnung des Herzens, die Kraft der Liebe und das Feuer der Transformation zu entfachen.

DATUM & ORT

Freitag, 2. Dezember 2022, 16:00 bis 
Sonntag, 4. Dezember 2022, 17:00 Uhr 

Kulturkloster Altdorf (Übernachtung vor Ort möglich)
Ausgleich:
CHF 540 inkl. Mittagessen & Zwischenverpflegung

ANMELDUNG

Sende eine E-Mail an netzwerk-lichtkreis@mail.ch

GLÜCKSELIGKEIT

«Es sind die Lebenden, die den Toten die Augen schließen – es sind die Toten, die den Lebenden die Augen öffnen…»

Viele von uns sind ein Leben lang auf der Suche nach dem Schlüssel für Glückseligkeit, doch die wenigsten ahnen, dass der Tod höchstpersönlich diesen Schlüssel in seinen Händen hält. Oder anders gesagt, der Tod lehrt uns, richtig zu leben. Dieser Zwei-Tagesworkshop ist eine Einladung, sich mit ganz viel Leichtigkeit dem Thema der eigenen Endlichkeit, dem Sterben und dem Tod zu widmen.

  • Würde ich anders leben, wenn ich wüsste, dass meine Zeit begrenzt ist?
  • Was ist wirklich wichtig im Leben?
  • Was würde ich bereuen, wenn ich auf dem Sterbebett liege?
  • Was bedeutet eigentlich ein glückliches Leben?

Das sind nur einige wenige Fragen, mit denen wir uns an diesem Wochenende auseinandersetzen werden. Und ja, wir werden auch beerdigen und zwar nicht nur alte Glaubensätze, sondern auch hinderliche Muster und Blockaden. Denn nur, wenn wir Unglückliches zu Grabe getragen haben, können wir uns intensiv mit den Träumen unseres Lebens auseinandersetzen, damit wir am Ende des Workshops alle selber den Schlüssel für Glückseligkeit in der Hand halten können.

LEITUNG

Murielle Kälin ist eine erfahrene Sterbe- und Trauerbegleiterin, Trauerrednerin, Autorin und vieles mehr. Beim Seminar wird sie unterstützt von ihrem Lebenspartner René Peyer, der von sich selbst sagt: «Meine Superkraft ist Glück!» 

Weitere Infos unter www.schlusslicht.ch

DATUM & ORT

Freitag, 3. Februar 2023 evtl. Vortrag I CHF 35 ohne Seminarteilnahme
Samstag & Sonntag, 4./5. Februar 2023
 Zwei-Tagesseminar
Kulturkloster Altdorf (Übernachtung vor Ort möglich)

Ausgleich: CHF 540 für das Zwei-Tagesseminar inkl. Mittagessen & Zwischenverpflegung und kostenlose Teilnahme am Vortag (falls gewünscht)

ANMELDUNG

Sende eine E-Mail an netzwerk-lichtkreis@mail.ch

ANNULATIONSGEBÜHREN

CHF 50 Bearbeitungsgebühr 
7-2 Tage vor Anreise: 50 % der Gesamtkosten
1 Tag vor Anreise, bei nicht Erscheinen oder vorzeitiger Abreise: 75% der Gesamtkosten